Kontrast:
Schriftart:
Sie sind hier: DRK-Kurzentrum Carolinensiel / Home
Herzlich willkommen!

 

Das Kurzentrum Carolinensiel liegt im Nordseebad Carolinensiel und wurde 1998 in Betrieb genommen. Es wurde nach modernsten kurtherapeutischen Gesichtspunkten konzipiert und entspricht dem neuesten Standard.  

 

 

Die Einrichtung verfügt über 53 Ein- bzw. Zweiraum-Apartments mit Duschbad. Die modernen, hellen Apartments sind mit Balkon oder Terrasse, Telefon, Wertfach, Kühlschrank, TV und Radiowecker ausgestattet.

Acht Behinderten-Apartments sind im DRK-Kurzentrum Carolinensiel vorhanden. Das Gebäude ist behindertengerecht gebaut und auf Allergiker ausgerichtet.

 

In unserer Einrichtung werden stationäre medizinische Maßnahmen nach §§ 24 und 41 SGB V für Mütter / Väter mit Kindern durchgeführt.

Das DRK-Kurzentrum Carolinensiel

  • verfügt über die Krankenkassenanerkennung nach § 111 a SGB V zur Durchführung von stationären medizinischen Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen
  • hat die Sanatoriumsanerkennung (beihilfefähig)
  • ist eine vom Müttergenesungswerk anerkannte Einrichtung

 

 

 

_________________________________________________________________

Hier regenerieren Familienmanager_innen:

"... Ich bin sehr dankbar für die drei Wochen, die ich gemeinsam mit meinem Sohn F. im Kurzentrum verbringen durfte. Ich habe nicht nur die "Batterien aufladen" können, sondern auch viele neue Ideen mitgebracht, die ich versuche, Schritt für Schritt in meinem/unserem Alltag einzubringen. Mittlerweile konnte ich auch meine Arbeitssituation erheblich verbessern, so dass mir mehr Zeit mit meinem Sohn, meinem Mann und FÜR MICH SELBST bleibt. Es ist wirklich erstaunlich, wieviel POSITIVES diese drei Wochen (fern vom Alltag) uns allen gebracht haben ..."

 


Mit „Ingo Osterhase" unterwegs
Foto: DRK-Kurzentrum-Carolinensiel

Carolinensiel, 4. April 2015. Bereits zum sechsten Mal hat das DRK-Kurzentrum Carolinensiel am Sonnabend vor Ostern zur Oster-Rallye mit „Ingo Osterhase“ eingeladen. Diesmal nahmen mehr als 100 Kinder aus ganz Deutschland daran teil, die sich zur Zeit mit ihren Müttern im Rahmen einer Mutter-Kind-Kur in der Einrichtung aufhalten. Während die Mütter ihre Therapieanwendungen  durchführten, zog „Ingo Osterhase“ mit den Kindern durch den Ort, wo unterschiedliche Bewegungs- und Such- und Spaßaktionen stattfanden. Zur Belohnung gab es viele bunte Ostereier.

Kuren für Regenbogenfamilien

 

Wir möchten Regenbogenfamilien einladen, ihre Mutter-/Vater-Kind-Kuren in unserem Kurzentrum durchzuführen.

Die nächste Kur für Regenbogenfamilien findet statt vom 11. Februar bis 4. März 2015. Mehr dazu finden Sie unter "Kuren für Regenbogenfamilien"